Beeren-Joghurtcreme

Beeren-Joghurtcreme in drei Schichten

Beeren-Joghurtcreme in drei Schichten

Dieses schnell und leicht zubereitete Dessert ist ein erfrischender Abschluss sowohl nach einem reichhaltigem Grillabend als auch nach einem Sonntagsbrunch. Probieren Sie es auch einmal mit Erdbeeren und Mango, Sie werden begeistert sein.

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g gefrorene Heidelbeeren
  • 150 g gefrorene Himbeeren
  • 400 g türkischer oder griechischer Joghurt (mit 10% Fettanteil)
  • 2 EL Mascarpone
  • Saft 1 Limette
  • 1 Vanilleschote
  • Zucker nach belieben

Zubereitung

  1. Die Mascarpone mit dem Mark der Vanilleschote, dem Saft der Limette, Zucker nach Geschmack und 100 g Joghurt verrühren, bis das ganze eine cremige Masse ergibt.
  2. Nun die Himbeeren mit 150 g Joghurt und Zucker nach Geschmack pürieren, bis die ganzen Früchte zerkleinert sind.
  3. Das gleiche wird nun auch mit den Heidelbeeren gemacht. Diese brauchen aber weniger Zucker als die von Natur aus saureren Himbeeren.
  4. Nun werden die Cremes schichtweise, erst die Heidelbeere, dann die Himbeere und zum Schluss die Mascarpone, in ein Glas gefüllt und nach belieben mit Minze oder frischen Beeren garniert.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>